Sachbearbeiter Change Control (m/w/d)

Die Produkte von LTS aus Andernach verhelfen Menschen weltweit zu mehr Lebensqualität. Dabei gehen sie buchstäblich durch die Haut. Mit modernster Technologie entwickelt und produziert LTS Wirkstoffpflaster, orale Wirkstofffilme und Mikronadelpflaster, mit denen Medikamente durch die Haut aufgenommen werden. Über 1.600 Mitarbeitende an fünf Standorten weltweit arbeiten ständig an neuen, alternativen Arzneimittellösungen. Und genau dafür brauchen wir Menschen wie Sie: neugierig, engagiert, teamfähig und bereit, Verantwortung zu übernehmen. Werden Sie Teil der LTS-Familie und ERLEBEN SIE DEN FLOW!

 

 

Wir suchen ab sofort einen Spezialisten (m/w/d) für das Change Control Management in Vollzeit. Die Stelle wäre zunächst befristet auf 1,5 Jahre.

 

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für die selbstständige Bewertung, Bearbeitung, Nachverfolgung und Effektivitätsprüfung von Change Control Vorgängen inkl. Abstimmung mit den Fachbereichen und weltweiten Kunden sowie unseren US-Tochterfirmen
  • Zusammenarbeit mit Kunden und internen Abteilungen zu verschiedenen Change Control Vorgängen unter Einhaltung der Qualitätssicherungsvereinbarungen
  • Finale Prüfung und Genehmigung von LTS-Dokumenten in QA-Funktion

 

 

Ihr Profil:

  • Pharmazeutisch-technische:r Assistent:in (PTA), abgeschlossenes Naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Pharmazie oder Bachelor mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt
  • Berufserfahrung in der Pharmaindustrie und im Bereich der Qualitätssicherung ist erwünscht
  • Gute Teamfähigkeit und selbständige Arbeitsweise
  • Sehr gutes Kommunikations- und Koordinationsvermögen
  • Sehr gutes Erfassen und Verarbeiten komplexer Zusammenhänge
  • Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise, hohe Belastbarkeit
  • Gut strukturierte, systematische und selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Jobportal.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungen in Papierform oder auch via E-Mail aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht annehmen können.

veröffentlicht am:  18.04.2024