Duales Studium Elektrotechnik

Die Produkte von LTS aus Andernach verhelfen Menschen weltweit zu mehr Lebensqualität. Dabei gehen sie buchstäblich durch die Haut. Mit modernster Technologie entwickelt und produziert LTS Wirkstoffpflaster, orale Wirkstofffilme und Mikronadelpflaster, mit denen Medikamente durch die Haut aufgenommen werden. Über 1.600 Mitarbeitende an fünf Standorten weltweit arbeiten ständig an neuen, alternativen Arzneimittellösungen. Und genau dafür brauchen wir Menschen wie Sie: neugierig, engagiert, teamfähig und bereit, Verantwortung zu übernehmen. Werden Sie Teil der LTS-Familie und ERLEBEN SIE DEN FLOW!

Beim dualen Studium kombinierst du ein Ingenieur-Studium an der Hochschule Koblenz mit dem IHK-Ausbildungsberuf "Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)".
Am Ende Deiner Ausbildung verfügst du über zwei Abschlüsse, nämlich den IHK-Abschluss zum "Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)" und den akademischen Grad "Bachelor of Engineering (HS)". Der Riesenvorteil eines dualen Studiums ist, dass Du ab dem ersten Tag sowohl theoretisch-wissenschaftliche Kenntnisse wie auch beruflich-praktische Erfahrungen sammeln und anwenden kannst.
Gerade die im Studium integrierten Projekte und Praxistransferphasen, ermöglichen nochmals intensiv den Wissenstransfer von Theorie und Praxis und machen das duale Studium dadurch so abwechslungsreich.

Während deiner betrieblichen Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik mit Fachrichtung Produktionstechnik lernst Du die fachgerechte Installation und Instandhaltung von elektrischen Betriebsanlagen aller Art bei LTS kennen.

Vom Bürogebäude zur Fertigungsanlage – wenn es eine Störung gibt, wirst Du zu einem echten Detektiv (m/w/d). Dann forschst Du nach Fehlern und sorgst für eine schnelle und verlässliche Reparatur. Daneben kümmerst Du Dich um das Verlegen von Leitungen und Anschlüssen, um die Installation von Schaltern und die Montage von Antrieben. Du richtest speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) für automatisierte Systeme ein und konfigurierst sowie programmierst diese. Als Azubi zum Elektroniker (m/w/d) lernst Du Schaltpläne zu lesen und zu erstellen, elektrische Werte von Bauteilen zu messen und zu berechnen, Systeme in Betrieb zu nehmen und sie auf ihre Sicherheit zu prüfen. Der Umgang mit Elektronormen und Sicherheitsvorschriften, Genauigkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft sind wichtige Bestandteile Deiner täglichen Arbeit.
 

Durch den Wechsel zwischen Hochschul-Campus und Berufsalltag bei LTS kommt während des Dualen Studiums nie Langeweile auf und das Beste nach nur 3,5 Jahren darfst Du dich "Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)" und nach 4 3/4 Jahren "Bachelor of Science (HS)"nennen.



Weitere Informationen zum Dualen Studium im Fachbereich Ingenieurswesen findest du hier.

 

Das bringen Auszubildende mit:

  • Abitur oder Fachabitur
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik (diese Fächer sollten bis zum Abitur belegt worden sein und eines davon als Leistungskurs)
  • Gutes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  •  

Ausbildungsdauer:

  • 3,5 Jahre Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)
  • nach insgesamt 4 3/4 Jahren Bachelor of Engineering
veröffentlicht am:  28.01.2024